Fischen

Information

Fischen ist eine ziemlich nützliche Fertigkeit in Runescape. Jeder braucht Essen zum Kämpfen, und Fischen ist die ideale Quelle dafür.


Grundlagen


Je nachdem, welchen Fisch ihr fischen wollt, braucht ihr anderes Werkzeug, zum Beispiel ein Netz oder eine Harpune. Damit begebt ihr euch zu einem Angelplatz und klickt auf den Angelplatz, während ihr die Angel bzw. anderer Fischerei Ausrüstung im Inventar habt. Mit höheren Stufen könnt ihr bessere Fische und schneller fischen. Von Zeit zu Zeit verschwindet eure Fisch-Stelle einfach. Sie bewegt sich dann an einen anderen Ort, lauft ein wenig herum und ihr solltet sie wiederfinden.

 


Ausrüstung


Fast alle Gegenstände, die zum Fischen benötigt werden, könnt ihr in den Fischerläden in Port Sarim (freie Spieler) oder Catherby (Mitglieder) für unter 100 Goldünzen kaufen. Außnahmen sind: Lehm-Harpune, Karambwan-Topf, Ölige-Angel und Barbaren-Angel. Ein großes Fischernetz, Harpune und Hummerreuse liegen außerdem in der Fischergilde.

Ausrüstung
Bild Name Fisch Sonstiges
Kleines Fischernetz Garnelen, Anchovis, [Seeteufel], [Karambwanji], [Frosch-Laich] -
Krebsreuse Flusskrebs -
Angel Sardine, Hering, Hecht, [Schleim-Aal], [Höhlen-Aal], [Höhlenfisch] Pro Fisch 1 Köder benötigt
Großes Fischernetz Schatuelle, Makrele, Auster, Seegras, Dorsch, Seebarsch -
Fliegenfischangel Forelle, Lachs, [Regenbogenfisch] Pro Fisch 1 Feder benötigt
Harpune Thunfisch, Schwertfisch, [Hai] -
Hakenschwanz-Harpune Thunfisch, Schwertfisch, [Hai] Belohnung durch Felsbrockenfallen-Jagen. Genauso wie eine normale Harpune, kann aber ausgerüstet werden.
Lehm-Harpune Thunfisch, Schwertfisch, [Hai] Aus dem Minispiel Gestohlene Schöpfung
Doppelte Ep beim Fangen, zerfällt aber leider relativ schnell zu Staub
Hummerreuse Hummer -
Ölige Angel Lava-Aal Heldenabenteuer
Karambwantopf Karambwan Tai Bwo Wannai Trio Abenteuer benötigt
Barbaren-Angel Springende Forelle, Springender Lachs, Springender Stör Im Barbaren-Training erlernt, als Köder können Federn, Köder, Fischüberreste, Rogen oder Kaviar verwendet werden.
Lebende Mineralien Felsflosse Wird mit der normalen Angel verwendet, um Felsflossen zu fangen.


Zusätzlich gibt es Handschuhe, die die Ep für einen gefangenen Hai bzw. Schwertfisch verdoppelt. Diese sind im Minispiel Faust des Guthix erhältlich. Nach 1000 gefangenen Fischen dieser Art, zerfallen die Handschuhe.

Handschuhe
Bild Name Stufe Sonstiges
Schwertfisch Handschuhe 65 Preis: 200 Faust des Guthix Jetons
Hai Handschuhe 90 Preis: 200 Faust des Guthix Jetons

 

Nach Oben

Fische
Fische
Bild Name Methode Stufe EP Orte
Flusskrebs Krebsreuse 1 10 Lumbridge
Westlich des Herrenhauses der Sinclairs*
Garnelen Kleines Netz 1 10 Karamja
Dorf Draynor
Catherby*
Sardine Angel 5 20 Karamja
Dorf Draynor
Catherby*
Karambwanji Kleines Netz 5 5 Nordwestlich von Shilo
Hering Angel 10 30 Karamja
Draynor Village
Catherby*
Anchovis Kleines Netz 15 40 Karamja
Dorf Draynor
Catherby*
Schatulle Großes Netz 16 10 Catherby
Fischergilde
Makrele Großes Netz 16 20 Catherby
Fischergilde
Auster Großes Netz 16 10 Catherby
Fischergilde
Seegras Großes Netz 20 1 Catherby
Fischergilde
Forelle Fliegenfischen 20 50 Barbarendorf
Fluss Lumbridge
Shilo*
Dorsch Großes Netz 23 45 Catherby
Fischergilde
Hecht Angel 25 60 Barbarendorf
Fluss Lumbridge
Shilo*
Schleim-Aal Angel 28 65 Mort-Myre-Sumpf
Lumbridge-Sumpf-Höhle
Lachs Fliegenfischen 30 70 Barbarendorf
Fluss Lumbridge
Shilo*
Frosch-Laich Kleines Netz 33 75 Mort-Myre-Sumpf
Lumbridge-Sumpf-Höhle
Thunfisch Harpune 35 80 Karamja
Catherby*
Fischergilde*
Höhlen-Aal Angel 38 80 Mort-Myre-Sumpf
Lumbridge-Sumpf-Höhle
Regenbogenfisch Fliegenfischen 1 38 80 Fluss Lumbrdige
Barbarendorf
Shilo
Hummer Hummerreuse 40 90 Karamja
Catherby*
Fischergilde*
Seebarsch Großes Netz 46 100 Catherby
Fischergilde
Schwertfisch Harpune 50 100 Karamja
Catherby*
Fischergilde*
Lava-Aal Ölige Angel 2 53 60 Taverly-Höhle
Seeteufel Kleines Netz 62 120 Piscatoris 3
Karambwan Karambwantopf 65 105 Karamja
Hai Harpune 76 110 Catherby, Fischergilde, Rottdorf, Fremennik'sche Inseln
Schildkröte Trawler Minispiel 79 38 Trawler Minispiel
Teufelsrochen Trawler Minispiel 81 46 Trawler Minispiel
Höhlenfisch Angel 85 300 Höhlen der lebenden Felsen
Felsflossen Angel
(mit lebenden Mineralien)
90 380 Höhlen der lebenden Felsen

1: Dschungelstelz-Federn benötigt (Jagen)
2: Heldenabenteuer
3: Abenteuer Schwanengesang benötigt

 

Orte

Hier nun eine Übersicht der wichtigsten Orte zum Fischen. Es gibt noch einige andere, die allerdings nicht wichtig sind.

Für
freie Spieler Für freie Spieler: Für freie Spieler



Dorf Draynor
Wohl der erste Ort, den ihr benutzen werdet. Ihr könnt hier mit dem kleinen Netz und mit der Angel fischen. Der Ort ist nah an der Bank und so ideal, um mit dem Fischen anzufangen.
Angelplätze: Normale Angel, Kleines Fischernetz
Fische: Sardine, Hering, Hecht, Garnelen, Anchovis


Fluss Lum bei Lumbridge
Hier könnt ihr die Angel und Fliegenfischangel benutzen. Der Fluss ist aber recht weit von der Bank entfernt und nicht sehr lohnenswert.
Angelplätze: Normale Angel, Fliegenfischangel
Fische: Sardine, Hering, Hecht, Forelle, Lachs, Mitglieder: Regenbogenfisch (Mit Gestreiften Federn)


Barbaren-Dorf
Wie in Lumbridge könnt ihr hier mit normaler- und Fliegenfisch-Angel fischen. Allerdings ist hier mit Edgeville eine nahe Bank und ist so der ideale Fischer-Ort für Freie Spieler zum Trainieren.
Angelplätze: Normale Angel, Fliegenfischangel
Fische: Sardine, Hering, Hecht, Forelle, Lachs, Mitglieder: Regenbogenfisch (Mit Gestreiften Federn)


Karamja
Auf Karamja ist der sicherste freie Spieler Ort zum Fischen von Hummer und Schwertfisch. Allerdings ist die Bank weit weg und ihr müsst auch immer 30 Münzen für die Überfahrt zahlen.
Angelplätze: Harpune, Hummerreuse
Fische: Thunfisch, Hummer, Schwertfisch


Wildnis
Der zweite freie Spieler Ort für Hummer und Schwertfisch liegt an der Ostküste der Wildnis ungefähr zwischen Stufe 35 und 40. Auch hier ist der Weg zur Bank weit. Man spart zwar im Gegensatz zu Karamja die Fahrtkosten hat aber immer das große Risiko den Weg zur Bank nicht zu überleben.
Angelplätze: Harpune, Hummerreuse
Fische: Thunfisch, Hummer, Schwertfisch

Für
Mitglieder Für Mitglieder: Für Mitglieder



Baxtorianischen See
Der Baxtorianische See ist der einzige Ort, an dem man mit einer Barbaren-Angel fischen kann. Die nächste Bank ist beim Außenposten der Barbaren (SB-Schalter).
Angelplätze: Barbaren-Angel
Fische: Springende Forelle, Springender Lachs, Springender Stör


Catherby
Catherby ist der wohl beliebteste Ort, man kann hier so ziemlich alles fischen. Die Bank ist auch nur wenige Schritte entfernt.
Angelplätze: Harpune, Hummerreuse, Kleines Netz, Großes Netz, Normale Angel
Fische: Thunfisch, Schwertfisch, Hai, Hummer, Schatulle, Makrele, Auster, Seegras, Dorsch, Seebarsch, Garnelen, Anchovis, Sardine, Hering, Hecht


Dorf Shilo
Shilo ist, wenn ihr das entsprechende Abenteuer (Das Dorf von Shilo) habt, der perfekte Ort zum Fischen-Trainieren. Ihr könnt hier mit normaler- und Fliegenfischangel fischen.
Angelplätze: Normale Angel, Fliegenfischangel
Fische: Forelle, Lachs, Regenbogenfisch (Mit Gestreiften Federn), Sardine, Hering, Hecht


Gilde der Fischer
Wenn eure Stufe in Fischen über 68 ist, könnt ihr in die Fischergilde. Hier gibt es alles für Fischer: Verschiedene Arten von Fischen, einen Herd, einen Laden und auch eine Bank.
Angelplätze: Großes Netz, Harpune, Hummerreuse, Normale Angel
Fische: Sardine, Hering, Hecht, Thunfisch, Schwertfisch, Hai, Hummer, Schatulle, Makrele, Auster, Seegras, Dorsch, Seebarsch


Fluss beim Baxtorianischen See
Hier könnt ihr Fliegenfischen und normal angeln, und eure Fische an einen Gemischwaren-Laden verkaufen. Ihr bekommt nicht viele Goldmünzen fürs verkaufen der Fische. Dafür macht ihr jedoch schnell EP ohne ein Abenteuer zu benötigen.
Angelplätze: Normale Angel, Fliegenfischangel
Fische: Sardine, Hering, Hecht, Forelle, Lachs, Regenbogenfisch (Mit Gestreiften Federn)


Piscatoris
Ihr benötigt das Abenteuer Schwanengesang, um hierhin zu gelangen. Ihr könnt hier Seeteufel, Thunfische und Schwerfische fischen. Seeteufel geben mehr EP als Haie, ist aber schneller und gibt so recht gute EP. Angelplätze: Kleines Netz, Harpune
Fische: Seeteufel, Thunfisch, Schwertfisch


Rottdorf
Für diesen Ort ist das Abenteuer Den Myreque zu Hilfe erforderlich. Es ist ein ruhiger Ort zum fischen von Haien, da euch hier kaum einer stört und ihr meist alleine fischen könnt.
Angelplätze: Harpune, Großes Fischernetz
Fische: Schatulle, Makrele, Auster, Seegras, Dorsch, Seebarsch, Hai


Höhle der Lebenden Felsen
Die Höhle der Lebenden Felsen ist ab Stufe 85 bzw. 90 intressant, da ihr dann Höhlenfische bzw. Felsflossen fischen könnt, die es nur in dieser Höhle gibt. Felsflossen sind eine gute Geldquelle und gute EP biszu 40.000-50.000 pro Stunde sind zu schaffen! Ein SB-Schalter ist ebenfalls in der Höhle vorhanden (s. Karte). Mehr Informationen zur Höhle der Lebenden Felsen findet ihr hier in der Spieleanleitung.
Angelplätze: Normale Angel, Angel mit Lebenden Mineralien
Fische: Höhlenfisch, Felsflosse


Barbaren-Fischen

(Nur für Mitglieder)

Eine nützliche andere Methode zum Fischen lernt ihr beim Barbarentraining. Ihr könnt lernen, Fische ohne Harpune und springende Fische zu fangen. Ihr findet den Ort neben dem Gewaltigen Baum, bei Ottos Behausung. Am schnellsten gelangt ihr dorthin mit dem Außenposten der Barbaren Teleport von der Spiele-Halskette.
Um zu lernen, Fische ohne Harpune zu fangen, redet hier mit Otto. Ihr benötigt hierfür eine Stufe in Fischen von 55 sowie 35 in Stärke. Fragt ihn nach seinen Methoden des Fischens.



Fischen ohne Harpune
Um ohne Harpune zu fischen, müsst ihr euch einfach an einen Ort fürs Harpunen-Fischen begeben und hier ohne Harpune fischen. Danach redet ihr wieder mit Otto. Fischen ohne Harpune ist genauso schnell wie mit Harpune. Allerdings erhaltet ihr für jeden Fisch zusätzlich geringe EP in Stärke - in der Tabelle unter EP 2 zu finden. Die Fischen-Stufen sind höher als normal für die Fische, außerdem gibt es eine zweite Voraussetzung in Stärke, die ihr an der zweiten Zahl im Feld Stufe seht.

Übersicht Handfischen
Bild Name Stufe EP EP 2
Thunfisch 55/35 80 8
Schwertfisch 70/50 100 10
Hai 96/76 110 11

 



Springende Fische
Um springende Fische zu fangen müsst ihr die Barbaren-Angel unter Ottos Bett hervorholen und ihm damit einen Fisch fangen. Ihr benötigt einen dieser Köder: Federn, Köder, Fischüberreste, Rogen oder Kaviar. Die letzten drei Köder werden später erklärt. Wenn ihr nun einen Fisch fangt, redet ihr erneut mit Otto. Ihr könnt nun springende Fische am Baxtorianischen See fangen!
Neben der Fischen-Stufe steht noch eine zweite Zahl. Diese Stufe müsst ihr sowohl in Stärke als auch in Gewandtheit haben.
EP 2 gibt an, wie viele EP ihr zusätzlich in Gewandtheit und Stärke bekommt.

Übersicht springende Fische
Bild Name Stufe EP EP 2
Forelle 48/15 50 5
Lachs 58/30 70 6
Stör 70/45 80 7



Wenn ihr ein Messer auf eure springenden Fischen benutzt, erhaltet ihr Rogen und von den Stören sogar Kaviar. Zusätzlich noch Fischüberreste. Rogen, Kaviar und Fischüberreste kann man als Köder zum Fischen gebrauchen, allerdings haben sie eine andere Funktion.
Dann erhaltet ihr einen gemixten Trank. Dieser Trank hat zunächst den gleichen Effekt wie vorher. Da er aber jetzt ein gemixter Trank ist, heilt er euch zusätzlich noch um einige Lebenspunkte. Der Unterschied zwischen Rogen und Kaviar ist, dass man Rogen nur auf die ersten paar Tränke benutzen kann. Kaviar kann man auf jeden Trank benutzen. Ihr könnt die Rogen und Kaviar auf einen Trank mit noch zwei Ladungen benutzen.
Beim Aufschneiden der Fische erhaltet ihr 10 EP in Kochen. Ihr könnt diese Fische allerdings nicht normal kochen.


Fischen ohne Köder
Mit dem fangen von springenden Fischen kann man ohne Köder/Federn trainieren. Benötigt werden am Anfang nur 25 Federn/Köder und ihr braucht ein Messer.

  • 1. Fischt mit den 25 Federn/Köder ein Inventar Fische.
  • 2. Benutzt nun das Messer mit euren Fischen, wählt alle aufschneiden aus.
  • 3. Da ihr die erhaltenen Fischüberreste, Rogen und Kaviar, auch zum Fischen verwenden könnt, braucht ihr nun keine Feder/Köder mehr.



Die meisten EP pro Stunde
Die meisten EP pro Stunde schafft ihr mit dem fangen von springenden Fischen. Indem ihr nach Erhalt eines Fisches diesen sofort wieder fallen lasst, und wieder auf den Angelplatz klickt. Damit sind bis zu 65.000 EP+ pro Stunde möglich.


Gewandtheitsboni


Mit einer bestimmten Stufe in Gewandtheit ist es möglich, dass ihr einen zusätzlichen Thunfisch, Schwertfisch oder Hai erhaltet. Die benötigten Fischen Stufe und die Gewandtheits Stufen in denen die Wahrscheinlichkeit auf einen zusätzlichen Fisch steigt (Nach diesen Stufen steigt die Wahrscheinlichkeit nichtmehr an), seht ihr in folgender Tabelle:
Für die zusätzlichen Fische erhaltet ihr keine Erfahrungspunkte!

Gewandtheitsboni
Fische Benötigte Fischen-Stufe Benötigte Gewandtheits-Stufe
Thunfisch 35 35 - 70
Schwertfisch 50 50 - 80
Hai 76 76 - 99
Eine temporär erhöhte Stufe in Fischen und Gewandtheit ist, um mehrere Fische auf einmal zu erhalten, nicht möglich.

 


Trainieren

 

  • Für alle: Stufe 1 bis 25 - Netzfischen
  • Für alle: Stufe 25 bis 75 - Fliegenfischen
  • Freie Spieler: ab Stufe 65 - Hummer
  • Mitglieder: ab Stufe 65 - Springende Fische
  • Mitglieder: ab Stufe 70 - Seeteufel
  • Mitglieder: ab Stufe 90 - Felsflossen

 

Stufe 1 bis 25


Anfangs gibt es keine großen Alternativen zum normalen Netz-Fischen in Draynor. Nehmt einfach nur ein kleines Netz, und fischt südlich von der Bank neben den Weiden. Ihr könnt die Fische auch gleich kochen, und dann zur Bank bringen. Oder ihr fischt Flusskrebse am Fluss in Lumbridge. Spieler mit niedriger Kampfstufe sollten sich vor den Stufe 7 Magiern in Acht nehmen.

Stufe 25 bis 75


Für effektives Training heißt die Devise Fliegenfischen. Als freier Spieler fischt ihr im Barbarendorf, als Mitglied im Dorf Shilo (Abenteuer Das Dorf von Shilo). Ihr werdet zum Trainieren jede Menge Federn benötigen, also deckt euch im Vorraus mit vielen davon ein. Ihr könnt sie von Hühnern als Beute, in Fischerei-Läden oder von anderen Spielern bekommen. Wenn euch die Federn ausgehen, besorgt euch einfach mehr. Ihr werdet eine lange Zeit mit Fliegenfischen verbringen (bis zu 40T EP / Stunde).

Stufe 65 +
(Freie Spieler)


Nun lohnen sich auch Hummer und Schwertfische auf Karamja. Für die Überfahrt braucht ihr 30 GM und mit dem Ring des Erforschers (Lumbridge Aufgabenlisten) bietet sich die Bank in Draynor an, oder ihr benutzt den SB-Schalter in Port-Sarim (s. Karte).



Falls ihr euch für Schwertfische entscheidet, lohnt es sich eine Axt und Zunderbüchse mitzunehmen, denn ihr erhaltet meist mehr Thunfische als Schwertfische, welche ihr dann gleich an Ort und Stelle kochen und dann im Gemischtwarenladen südlich des Fischplatzes verkaufen könnt.
Sollten euch die mitgebrachten Scheite ausgehen, findet ihr am Vulkan einige abgestorbe Bäume oder zwei kleine Bäumchen gleich beim Schiff, die nur drauf warten von euch abgeholzt zu werden.



Wenn euch das Geld egal ist, bleibt beim Fliegenfischen.

Stufe 65 + (Mitglieder)


Noch schneller geht als Mitglied das Fangen von springenden Fischen, nachdem ihr das Barbaren-Training abgeschossen habt. Ihr schafft hier bis zu 50k EP pro Stunde, außerdem erhaltet ihr gleichzeitig geringe EP in Gewandtheit und Stärke. Um hier zu fischen, benötigt ihr lediglich 25 Federn. Ihr habt damit die schnellsten EP in Fischen hier. Der einzige kleine Nachteil ist, dass ihr hier kein Geld verdient. Falls ihr keine Lust auf das Aufschneiden der Fische habt, bleibt bei Fliegenfischen in Dorf Shilo.

Stufe 75 + (Mitglieder)


Ab Stufe 75 sind Seeteufel in Piscatoris eine Alternative, wenn ihr Geld verdienen wollt. Sie sind etwas langsamer als das Barbarenfischen, dafür verdient ihr hier recht ordentliches Geld. Wenn dies für euch keine Rolle spielt, bleibt beim Barbaren-Fischen.

Stufe 90 + (Mitglieder)


Etwa genauso schnell, aber noch gewinnbringender sind Felsflossen. Beachtet, dass ihr hier oft von lebenden Felsen angegriffen werdet, die ihr für Köder töten könnt (vergesst eure Spitzhacke nicht) oder relativ leicht abhängen könnt.

Nach Oben

Geldabteilung

Mit Fischen lässt sich relativ gut Geld verdienen. Dazu solltet ihr Hummer, Seeteufel, Haie oder Felsflossen fischen und diese dann verkaufen. Alle vier werden oft gehandelt und lassen sich daher in der Markthalle normalerweise schnell verkaufen. Die Preise hierfür findet ihr hier:

 

Nach Oben

Tipps & Tricks


Möglichkeiten zur temporären Erhöhung der Fischen Stufe:

Erhöhung der Stufe Fischen
Bild Name Erhöhung der Stufe Sonstiges
Fischkuchen +3 Zur Herstellung Stufe 47 Kochen benötigt.
Admiralskuchen +5 Zur Herstellung Stufe 70 Kochen benötigt.
Fischertrank +3 Zur Herstellung Stufe 50 Pflanzenkunde benötigt.
Fischer-Mix +3 Nach dem Barbaren-Training, zur Herstellung Stufe 50 Pflanzenkunde benötigt.
Granitkrebs +1 Stufe 16 Beschwörung benötigt. Produziert Fische beim Fischen.
Ibis +3 Stufe 56 Beschwörung benötigt. Produziert Schwertfische beim Fischen.
Granithummer +4 Stufe 74 Beschwörung benötigt. Produziert Fische beim Fischen.


Große Fische
Manchmal kann es sein, dass ihr statt einem Seebarsch, Schwertfisch oder Hai einen Großen Seebarsch, Großen Schwertfisch oder Großen Hai heraus fischt.
Diese könnt ihr euch beim Präparator in Canifis ausstopfen lassen, um sie dann ins Foyer der Fertigkeiten in eurem Haus zu hängen.
Genauere Informationen findet ihr im Baukunst Ratgeber


Abenteuer-Erfahrung


Eine ausführlich Tabelle zu diesem Thema findet ihr hier in der RuneScape Spielanleitung.


Umhang der Hochseefischer

 

Mitglieder die es schaffen Fischen auf Stufe 99 zu bringen, können sich den Umhang der Hochseefischer beim Meister-Fischer vor der Gilde der Fischer für 99.000 GM kaufen.
Wie jeder Fertigkeits-Umhang kann er eure Stufe in Fischen temporär auf 100 erhöhen.
Kapuze der HochseefischerUmh. d. Hochseefischer

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt. Jede weitere Nutzung bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch den Ersteller.

Nach oben


nPage.de-Seiten: Fantasy games | Sport,TV,Wetten und gewinnen...mehr